Einzigartiges Jordanien

Reisetermin

27. Sep. – 5./9. Okt. 2019

Reisebegleitung

Pfr. Stephan und Elisabeth Matthias

Konfession

Reformiert

Reiseart

Rundreisen
Für weitere Fragen oder für eine individuelle Beratung geben wir Ihnen gerne Auskunft unter:

052 235 10 00 oder
info@kultour.ch
ab
CHF 2'445.-
Einzigartiges Jordanien

Jordanien – biblische Landschaften jenseits des Jordans

Würden Sie nicht auch gerne einmal wie Mose auf dem Berg Nebo stehen und ins verheissene Land hinüberschauen? Schon immer war das Land jenseits des Jordans fester Bestandteil des Gelobten Landes. Seine Geschichte ist mit der Geschichte Israels und der biblischen Überlieferung eng verflochten.

Abraham, Jakob, Mose, Elija und Johannes der Täufer sind nur einige der biblischen Persönlichkeiten, die hier gewirkt haben. Hier liessen sich die Stämme Gad, Ruben und die Hälfte Manasses nieder. Das Verhältnis zwischen Israel und den Nachbarvölkern Ammon und Moab war dynamisch und spannend. Zur Zeit Jesu lag hier das Gebiet der Dekapolis.

Das haschemitische Königreich hat trotz politischer Herausforderungen den Weg der Stabilität und des Friedens zu bewahren vermocht. Obwohl das Königshaus eine weltoffene Politik praktiziert, blieb das Land authentisch und ist sich seinem prächtigen Kulturerbe bewusst. Das Land bietet eine äusserst abwechslungsreiche Landschaft und imposante kulturelle Kostbarkeiten. Farbige Wüsten, eindrückliche Gebirgszüge, schöne Badestrände am Toten und Roten Meer finden sich neben Denkmälern aus hellenistisch-römischer, byzantinischer und der Kreuzritterzeit. Absoluter Höhepunkt der Reise ist der zweitägige Besuch der Nabatäerstadt Petra mit ihren in den Fels gemeisselten Monumenten.

Wir freuen uns auf eine aussergewöhnliche Reise mit Ihnen.

Ihre Stephan und Elisabeth Matthias

Preise

Pauschalpreis pro Person im Doppelzimmer CHF 2'445.-

Inbegriffen

Die inbegriffenen Leistungen entnehmen Sie bitte dem Detailprospekt:
PDF Jordanien | Matthias

Zuschläge


Rundreise 27.09. – 05.10.2019
Einzelzimmerzuschlag CHF 420.-
Trinkgelder CHF   60.-
Zuschlag bei 20-24 Teilnehmenden CHF   70.-
Zuschlag bei 15-19 Teilnehmenden CHF 220.-


Ferienverlängerung am Roten Meer bis 09.10.2019
Doppelzimmer CHF 790.-*
Einzelzimmerzuschlag CHF 270.-*
Zuschlag Meersicht (pro Zimmer) CHF 120.-

* Die Preise basieren auf 10 Teilnehmenden
Reise | Ferienangebot auswählen
Datum
Dauer
Preis p.P. ab
27.09.2019
8 Nächte
CHF 2445.00
27.09.2019
12 Nächte
CHF 3235.00
Jordanien
Einreisebestimmungen

Für die Einreise benötigen Schweizer Bürger einen Reisepass, der mindestens 6 Monate über die Ausreise gültig ist. Bei Ankunft in Jordanien wird ein Visum ausgestellt, das 30 Tage gültig ist.
 

Lage

Jordanien grenzt an Syrien, den Irak, Saudi-Arabien und an Israel bzw. das Palästinensische Autonomiegebiet. In Nordwesten liegt das Tote Meer und im Südwesten das Rote Meer.

Einwohner

Die Einwohnerzahl beläuft sich auf ca. 6.2 Millionen.

Sprache

Die Amtssprache Jordaniens ist Arabisch.

Zeitverschiebung

Mitteleuropäische Zeit (MEZ): +1 Stunde.

Die Zeitverschiebung von +1 Stunde besteht abgesehen von wenigen Wochen das ganze Jahr über, da auch in Jordanien auf die Sommerzeit umgestellt wird (ab Ende April bis Ende September).
 

Klima

In Jordanien herrscht mehrheitlich das Mittelmeerklima. Im Sommer ist es überwiegend sonnig, heiss und trocken. Im Jordantal herrscht subtropisches Klima mit über 40°C. Süd- und Ostjordanien hat Wüsten- und Steppenklima mit 50°C (sehr trocken). Das Hochland hat im Sommer angenehmere Temperaturen von 35-40°C. Nachts kühlt es hingegen sehr stark ab. Im Winter ist es regnerisch bei Temperaturen von 0-15°C. Im Jordantal und in Aqaba ist das Klima ganzjährig mild.