Reisetermin:
19. – 27. Mai 2019
Ihre Reisebegleitung:
Verena Birchler
Brigitte und Markus Reichenbach
Reiseart
Rund- und Erlebnisreisen

Merkliste
Sie haben 0 Reisen auf Ihrer Merkliste.

Für weitere Fragen oder für eine individuelle Beratung geben wir Ihnen gerne Auskunft unter:

+ 41 52 235 10 00 oder
info@kultour.ch

Erlebnisreiches Cornwall

Schroffe Küsten und faszinierende englische Gärten!

Herzlich willkommen in Cornwall

Gerne zeigen wir Ihnen das echte Cornwall, eine Gegend, die alle Zutaten für perfekte Ferien anbietet. Ewiger Frühling und Fischerdörfer mit bunten Booten und romantischen Cottages, wilden Wellen und sanften Sandstränden, dramatischen Steilklippen und harmonischen Feldern: Das ist Cornwall.

Wir führen Sie durch atemberaubende Landschafen und erzählen von Menschen, die in dieser Region Geschichte schrieben. Nicht nur Rosamunde Pilcher hat diese Region für ihre Romane entdeckt, auch Künstler, Naturfreunde und Romantiker sind begeistert ob all der Schönheiten, die sich in diesem südwestlichsten Teil von England präsentieren.

Kommen Sie mit in die schönsten Filmkulissen und erleben Sie mit uns das Original.

Verena Birchler
Journalistin und Reiseleiterin

Ihre Reisebegleitung

Verena Birchler
Die Medien- und Kommunikationsfachfrau ist bei ERF Medien verantwortlich für das Marketing. Dazu gehören auch Reisen. Es geht das Gerücht um, dass es auf ihren Reisen bisweilen etwas abenteuerlich zu und her geht, aber sie kann auch anders. In ihren geistlichen Inputs geht sie Mythen, Märchen und Fakten auf die Spur.

Brigitte und Markus Reichenbach
Die routinierten Reiseveranstalter begleiten die ganze Tour mit Erfahrung und Elan. Mit viel Herz sorgen sie dafür, dass die Reise zu einem Erlebnis wird und sie freuen sich auf die Begegnung mit den Gästen.
 

1. Tag | Sonntag | 19. Mai 2019
Welcome to England! Flug nach London – Fahrt über Lacock bis Taunton

Treffen aller Reiseteilnehmer auf dem Flughafen Zürich. Flug mit der SWISS nach London Heathrow. Hier erwartet uns der Reisebus und wir fahren durch die fruchtbaren Landschaften der Grafschaft Wiltshire. In Lacock besuchen wir eines dieser vielen skurrilen englischen Dörfer, in denen sich Geschichte, Religion, Monarchie und historische Bauwerke so präsentieren, dass es Drehort für grossartige Filmproduktionen wurde. Besonders die Lacock Abbey ist für Interessierte ein Ort zum Durchatmen und Ankommen im Süden Englands. Nach dieser Zeitreise in die Vergangenheit fahren wir weiter und übernachten im reizenden Castle Hotel in Taunton.

2. Tag | Montag | 20. Mai 2019
Durch Moor- und Heidelandschaft im Dartmoor zur Buckland Abbey

Heute entdecken wir den Dartmoor Nationalpark mit seiner mystischen Landschaft von schauriger Schönheit. Auf einer kurzen Wanderung erfahren Sie einiges über diese wunderbare Gegend, die Zeiten des Granitabbaus, die Blue Bells, die Tors und über Sherlock Holmes entlaufene Häftlinge. Weiterfahrt zur Buckland Abbey. Hier haben wir Zeit und tauchen ein in die Geschichte von Kloster, Heirat, Ländereien und vielen kleinen skurrilen Anekdoten. Am Abend erreichen wir unser direkt am Meer gelegenes Carlyon Bay Hotel und geniessen zum ersten Mal beim feinen Abendessen den Blick aufs Meer…

3. Tag | Dienstag | 21. Mai 2019
Freizeit an der Carlyon Bay

Ein Tag nach Lust und Laune. Ausschlafen und dann ganz genüsslich das English Breakfast zelebrieren. Wir geniessen den Tag an den Klippen und am Strand rund ums Hotel oder spazieren auf dem Coast Path nach Charlestown, einem kleinen pittoresken Hafen. Hier erfahren wir Einiges rund um die Dreharbeiten zur BBC-Historienverfilmung „Poldark“. Frühstück und Abendessen im schönen Hotel Carlyon Bay.

4. Tag | Mittwoch  22. Mai 2019
Schauen, staunen, geniessen – Schiffahrt nach Trelissick

Wir fahren nach Falmouth, dem drittgrössten Naturhafen der Welt. So mancher Weltumsegler ist von hier in seine Abenteuer gestartet. Von dort geht es mit dem Schiff bis nach Trelissick. Hier entdecken wir einen der schönsten Landschaftsparks von Cornwall. Dank des Golfstroms erleben wir das milde cornische Klima. Wir werden staunen über die artenreiche Vielfalt an Blüten und die grosse Anzahl subtropischer und fernöstlicher Gewächse. Der Park ist so gross, dass es genügend „Lieblingsplätze“ für alle hat.

5. Tag | Donnerstag | 23. Mai 2019
Auf den Spuren von John Wesley – St. Ives

Kommen Sie mit auf die Spuren von John Wesley. Entlang der wildromantischen Küste wandern wir durch Überreste der vielen Minen, in denen Menschen für den wirtschaftlichen Aufschwung mit ihrem Leben bezahlt haben. Wir besuchen die sehenswerte Geevor Tin Mine und tauchen ab in die Erlebniswelt der damaligen Minenarbeiter. Auf dieser Tour erfahren Sie viel Unbekanntes aus dem Leben von John Wesley und den Menschen, die den Aufschwung der Industrialisierung überhaupt erst möglich gemacht haben. Wir erreichen das malerische Künstlerdorf St. Ives. Vielleicht erkennen Sie „Porthkerris“ wieder? - so heisst St. Ives in Verfilmungen von Rosamunde Pilchers bekanntesten Werken. In den verwinkelten Gassen wimmelt es nur so von Galerien (u.a. eine Filiale der Tate Gallery), Ateliers und Cafés: Sehen Sie selbst! Erleben sie den Charme und das Flair, das dieses Fischerdorf umgibt!

6. Tag | Freitag | 24. Mai 2019
Caerhays Castle und Schmugglerverstecke in Mevagissey

Heute machen wir einen Hausbesuch in Caerhays Castle mit seinen grandiosen Gärten. Auf der Schlossführung erhalten wir einen Einblick in die Geschichte dieses Anwesens und erfahren so manches über die Lebensweise der Herrschaften vom Mittelalter bis heute – die Lordschaft oder ihre Ladyschaft lebt heute noch im Castle! Anschliessend geniessen wir die Gärten mit über 600 Pflanzenarten und einer riesigen Sammlung von Magnolien. Zum Abschluss besuchen wir noch Mevagissey, ein urtümliches Fischerdorf, das im 18. Jhd. oft von Schmugglern als Versteck genutzt wurde. In dieser ehemaligen Schmugglerbucht geht es heute ruhig zu und her, ausser es wird gerade ein Rosamunde Pilcher Film gedreht.

7. Tag | Samstag | 25. Mai 2019
Wanderung nach Port Isaac – Bedruthan Steps

Heute wandern wir auf einer der schönsten Strecken des über 1100 Kilometer langen South-West-Coast-Path. Wir starten unsere Wanderung oberhalb des pittoresken Fischerdörfchens Port Quinn. Während der Wanderung durchstreifen wir ein richtiges Blumenmeer, bis wir rund zwei Stunden später Port Isaac erreichen. Dort erwartet uns der Bus und bringt uns zu den mächtigen Bedruthan Steps. Hier machen wir Bekanntschaft mit einem landestypischen Getränk und degustieren feinen Gin mit unterschiedlichen Zutaten – bei spektakulärster Aussicht.

8. Tag | Sonntag | 26. Mai 2019
Fahrt mit der Lynton Cliff Railway und Übernachtung in Wells

Wir nehmen Abschied von Cornwall. Lila Heidekraut, gelber Stechginster: Wir sind im Exmoor-Nationalpark unterwegs. Vielleicht sehen wir ja wild lebende Exmoor-Ponys. Unser Ziel: Das Doppelstädtchen Lynton und Lynmouth. Eine wasserbetriebene Seilbahn bringt uns vom höher gelegenen Lynton nach Lynmouth, dem Fischerdorf, das man früher nur über steile Stufen erreichen konnte. Dort bleibt in der Mittagspause an der Küste Zeit für einen Pub-Besuch oder den Devon Cream Tea. Dann lassen wir Devon hinter uns und fahren bis nach Wells. Hier können wir die eindrückliche Kathedrale besuchen oder die älteste Reihenhaussiedlung Grossbritanniens, Vicar’s Close, auf uns wirken lassen. Direkt rund um die Kathedrale gibt es romantische, liebliche, pittoreske Ecken zu entdecken, inkl. dem Bishophs-House, das auf einer «Insel» liegt. Wir übernachten direkt bei der Kathedrale, die nachts beleuchtet ist.

9. Tag | Montag | 27. Mai 2019
Von Wells nach London

Am Morgen bleibt noch Zeit für einen Spaziergang durch die mittelalterliche Stadt, bevor wir Abschied von England nehmen. Fahrt zum Flughafen London Heathrow und Rückflug mit der SWISS nach Zürich.


Programmänderungen bleiben vorbehalten.

Unser Hotel The Carlyon Bay ****

Carlyon Bay – Ihr Ferienparadies in Cornwall
Das elegante 4-Sterne-Hotel «The Carlyon Bay» liegt direkt an der Atlantikküste, abseits vom Trubel der Stadt St. Austell. Auf den schroffen Klippen der St. Austell Bay erwartet Sie ein modernes, wunderschönes Hotel mit einem gepflegten Garten und Swimmingpool in herrlicher Lage. Unterhalb vom Hotel verläuft ein langer Sandstrand, an dem man entlangspazieren kann. Bei warmen Temperaturen ist hier auch ein erfrischendes Bad im Meer möglich. Direkt vor dem Hotel verläuft der Coast Path, auf dem sich ganz Cornwall umwandern lässt. Von hier führt ein schöner Wanderweg zum malerischen Ort Charlestown.

Ausstattung / Mahlzeiten
Im hauseigenen Wellnessbereich erwartet Sie ein Innenpool, ein Whirlpool, ein Dampfbad sowie Wärmeliegen. Zum Hotel gehört ausserdem ein 18-Loch-Golfplatz in herrlicher Lage mit Blick aufs Meer. Im preisgekrönten Restaurant Bay View werden Ihnen in einem gehobenen Ambiente ausgezeichnete Gerichte und erlesene Weine serviert.

So komfortabel wohnen Sie
Die geräumigen und stilvoll eingerichteten Zimmer verfügen über alle modernen Annehmlichkeiten wie Flachbild-TV, Kaffee- und Teezubehör sowie ein eigenes, modernes Badezimmer. Die Zimmer zur Meerseite haben eine wunderschöne Aussicht auf die Klippen und das Meer (sehr empfehlenswert!).

Fotoworkshop
Sie haben die Gelegenheit, theoretisch und praktisch Ihre Fotos zu verbessern. Themen: Reisefotografie, Landschaftsaufnahmen, das Auge für gute Motive schärfen. Verena Birchler teilt mit Ihnen ihre Leidenschaft fürs Fotografieren.

Ihr Ferienwetter und Ihre Kleidung
Der Golfstrom verwöhnt die Region von Cornwall und lässt in dem milden Klima sogar Palmen und andere subtropische Pflanzen gedeihen. Trotzdem darf ein Regenschirm oder eine Regenjacke im Gepäck nicht fehlen. Es empfiehlt sich auch gutes Schuhwerk für die Wanderungen in den Koffer zu packen.

Zubucherzimmer
Sie reisen alleine und möchten das Zimmer mit einer/m Mitreisenden teilen? Unsere Zubucherzimmer bieten Ihnen diese tolle und preisgünstige Möglichkeit. Bitte kreuzen Sie das entsprechende Feld auf dem Anmeldetalon an. Sollten wir keine(n) geeignete(n) Zimmerpartner(in) finden, müssen wir Ihnen den Einzelzimmerzuschlag verrechnen.

Preise

Pauschalpreis pro Person im Doppelzimmer
Basis ist Land-View-Zimmer im Carlyon Bay Hotel
CHF 2'790.-
 

Inbegriffen

Die Leistungen entnehmen Sie bitte dem Detailprospekt:
PDF Cornwall | ERF Medien

Zuschläge

Zuschlag Einzelzimmer CHF 390.-
Zuschlag Meersichtzimmer p. P. Ausverkauft
Trinkgelder CHF   40.-
Preisbasis 30 Reiseteilnehmende






Reise | Ferienangebot auswählen
Leider ist dieses Reiseangebot nicht direkt online buchbar. Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Tel.: 052 235 10 00 Mail: info@kultour.ch
England
Einreisebestimmungen

Für die Einreise benötigen Schweizer Bürger einen gültigen Reisepass oder eine gültige Identitätskarte.
 

Lage

England umfasst den grössten Teil der Insel Grossbritannien. Es grenzt im Norden an Schottland und im Westen an Wales. England ist im Osten umgeben von der Nordsee, im Süden vom Ärmelkanal und im Südwesten vom Atlantik.
 

Einwohner

Die Einwohnerzahl beläuft sich auf ca. 54 Millionen.
 

Sprache

Die Amtssprache ist Englisch.

Zeitverschiebung

Mitteleuropäische Zeitzone (MEZ): -1 Stunde.

Die Zeitverschiebung von -1 Stunde besteht das ganze Jahr über, da auch in Grossbritannien auf die Sommerzeit umgestellt wird.
 

Klima

England weist das ganze Jahr über feuchtes aber warmes Klima auf. Im Süden ist es milder und sonniger, während an der Westküste am meisten Niederschlag fällt. An der Nordküste ist es kalt und stürmisch. Das Wetter ist das ganze Jahr hindurch sehr abwechslungsreich und kann von Tag zu Tag wechseln. Die Niederschlagsmengen sind über das ganze Jahr hindurch gleich verteilt.

  •  
  •  
  •  
  •  
  •