Israel – Gärtner und Friends

Reisetermin

22. – 29. Februar 2020

Reisebegleitung

Albrecht Bühler

Reiseart

Rundreisen
Für weitere Fragen oder für eine individuelle Beratung geben wir Ihnen gerne Auskunft unter:

052 235 10 00 oder
info@kultour.ch
CHF 2'041.-
Israel – Gärtner und Friends

Etwas Neues erkunden, Abenteuer erleben, mit Freunden unterwegs sein, all das treibt uns an, immer wieder aus dem Alltag heraus zu gehen und ein neues Land zu entdecken. 2015 fand die erste Gärtner & Friends-Reise mit 24 Personen statt. 2017 bei der zweiten Reise waren mehr als 40 Personen gemeinsam unterwegs, um Land und Leute, Natur, Kultur und Kulinarik zu erkunden. Meine Erfahrung aus bislang 6 Israelreisen, davon 4 geführte Reisen mit dem Bus: es gibt keine intensivere und zugleich entspanntere Möglichkeit, dieses faszinierende Land kennen zu lernen. Alles ist perfekt organisiert, wir haben immer eine kompetente und kenntnisreiche Reiseleitung dabei. Wir können ganz genießen, das Land und die Eindrücke aufsaugen und dann als individueller Erlebnisschatz wieder mit nach Hause nehmen.

Was bedeutet das Profil Gärtner & Friends? Unser Schwerpunkt liegt in dieser Woche auf Natur, auf Gärten, auf Landschaft und Kultur. Wir lernen das Kibbuz-Leben kennen, fahren auf dem See Genezareth, baden im Toten Meer, übernachten im Beduinencamp und haben Zeit, um die historischen Schätze Jerusalems zu erkunden. Am Ende der Reise erleben wir das historische Jaffa und das moderne Tel Aviv direkt am Ufer des Mittelmeeres gelegen. Und das alles mit einer Gruppe von Freunden, von netten, aufgeschlossenen Menschen, die für diese Reise zusammenkommen. Aus meiner bisherigen Erfahrung kann ich sagen, Sie werden Freude erleben und Freunde finden. Naja, und ich gebe hier gleich noch einen Hinweis: auf das kulinarische Erlebnis dieser Reise können Sie sich ganz besonders freuen. Die Unterkünfte haben wir unter diesem Blickwinkel bereits im Sommer 2018 für Sie ausgewählt und reserviert.

Diesmal begleitet uns die Reiseleiterin Silke Warneke-Levy, in Deutschland aufgewachsen, Gärtnerin mit Berufserfahrung im botanischen Garten der Hebräischen Universität von Jerusalem und gelernte Reiseleiterin, ein Beruf der in Israel mit einem eigenen Studium und regelmäßigen Fortbildungen verbunden ist.

Ich freue mich auf Ihre Teilnahme an unserer Gärtner & Friends-Reise nach Israel in Februar/März 2020. Wir reisen mit ca. 45 Personen und vergeben die Plätze nach dem Eingang der Anmeldungen. Bitte zögern Sie nicht sich anzumelden, wenn Sie bei dieser Reise dabei sein möchten.

Rückfragen gerne per Mail an buehler@baum-und-garten.de.

Anmeldungen bitte direkt an Kultour Ferienreisen.

Es grüßt Sie
Albrecht Bühler


Reisereport
PDF "Gärtner & Friends" Israelreise 2015

Preise

Preis pro Person im Doppelzimmer EUR 1'730.-

 

Inbegriffen

Die Leistungen entnehmen Sie bitte dem Detailprospekt.
PDF Israel Gärtner & Friends | Albrecht Bühler

Zuschläge

Zuschlag Einzelzimmer EUR 599.-
Trinkgelder EUR   80.-



 

Die Flugpreise von Lufthansa waren bei Drucklegung des Prospekts noch nicht veröffentlicht. Preisänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten. Die Preise basieren auf einer Teilnehmerzahl von 40 Personen und den Tarifen und Wechselkursen von Jan. 2019 (USD 1.00 = EUR 0.85). Preisanpassungen aufgrund von starken Kursschwankungen oder abweichenden Teilnehmerzahlen bleiben vorbehalten. Zuschlag bei 30-39 Personen EUR 60.–.

 

Die Verrechnung der Reise für Reiseteilnehmer aus Deutschland erfolgt in Euro. Bei der Online-Buchung werden die Preise nur in CHF angezeigt.

Reise | Ferienangebot auswählen
Datum
Dauer
Preis p.P. ab
22.02.2020
7 Nächte
CHF 2041.00
Israel
Einreisebestimmungen

Für die Einreise brauchen Schweizer und EU-Bürger einen Reisepass der mindestens 6 Monate über den Reisezeitraum hinaus gültig ist. Für andere Staatsbürger gelten teilweise andere Einreisebestimmungen.
 

Lage

Israel gehört zum Nahen Osten, der zum asiatischen Kontinent gehört. Im Südwesten grenzt es an Ägypten und im Osten an Jordanien. Libanon und Syrien bilden die Grenzen im Norden bzw. Nord-Osten. Im Westen grenzt es an das Mittelmeer und an der Südspitze ans Rote Meer.

Einwohner

Die Einwohnerzahl beläuft sich auf ca. 8.7 Millionen.

Sprache

Die Amtssprachen Israels sind Hebräisch und Arabisch. Verkehrs­schilder sind in hebräischer, arabischer und englischer Sprache geschrieben. Englisch ist eine verbreitete Fremdsprache.
 

Zeitverschiebung

Mitteleuropäische Zeitzone (MEZ): +1 Stunde.

Klima

Die angenehmste Reisezeit in Israel ist im Frühjahr. Die Monate März bis Mai lassen sich mit unseren Sommermonaten vergleichen. Der Sommer hingegen ist sehr heiss und trocken. Die Monate Oktober und November sind dann wieder sehr angenehm und eignen sich gut zum Reisen. Der Winter ist relativ mild. Es kann aber je nach Region (z.B. Jerusalem) auch Schnee fallen. An der Südspitze ist das Wetter das ganze Jahr über sonnig und warm.