Israel - Land der Bibel

Reisetermin

16. – 27. September 2019

Reisebegleitung

Pfr. Dr. Christoph Monsch-Rinderknecht

Reiseart

Rundreisen
Für weitere Fragen oder für eine individuelle Beratung geben wir Ihnen gerne Auskunft unter:

052 235 10 00 oder
info@kultour.ch
ab
CHF 2'560.-
Israel - Land der Bibel

Schalom, liebe Reisefreunde,

vielleicht hegen Sie schon lange den Wunsch, das Land der Bibel zu besuchen oder Sie möchten nach längerer Zeit wieder einmal nach Israel. Jetzt bietet sich eine gute Gelegenheit! Ich lade Sie herzlich dazu ein, an unserer Gemeindereise nach Israel vom 16. - 27. September 2019 teilzunehmen.

Schon seit frühesten Anfängen ist Israel Schnittpunkt verschiedenster Völker, Kulturen und Religionen. Wohl nirgendwo stehen Altertum, Mittelalter und Neuzeit so nahe beieinander. Hier werden biblische Geschichten lebendig und nachvollziehbar, indem wir z.B. Wege gehen, die Jesus von Nazareth mit seinen Jüngern gegangen ist. Neben dem Besuch historischer Stätten ist uns die Begegnung mit Menschen wichtig, die in Israel leben und wirken. Freuen Sie sich auf die persönliche Begegnung mit messianischen Juden und arabischen Christen, auf Bekanntschaft mit dem alten, traditionsbewussten und dem modernen Israel. Wir haben für Sie ein kurzweiliges und spannendes Reiseprogramm zusammengestellt.

Moshe Ben Ishay wird uns als deutschsprechender, israelischer Reiseleiter das Land in seiner Vielfältigkeit näher bringen. Als Leiter der Reisegruppe bin ich für die Betreuung der Teilnehmenden und die biblischen Besinnungen vor Ort zuständig. Ich freue mich sehr auf diese Reise mit Ihnen - auch Ihre Freunde und Bekannten von auswärts sind herzlich willkommen. Miteinander können wir dieses faszinierende Land besser kennenlernen und unvergessliche Eindrücke nach Hause nehmen!

Ich freue mich auf Ihre Anmeldung!

Ihr Pfr. Dr. Christoph Monsch-Rinderknecht



Vorbereitungstreffen
Damit wir uns als Reisegruppe schon etwas kennenlernen und unsere Vorfreude steigern können, lade ich Sie herzlich zu einem Vorbereitungstreffen ein: Freitag, 23. August 2019, 19.30 Uhr, im Ref. Kirchgemeindehaus Fislisbach, Feldstrasse 6, 5442 Fislisbach Auch Moshe Ben Ishay, unser Reiseleiter, wird an diesem Abend dabei sein und alle unsere Fragen und Anliegen gerne beantworten.

Preise

Pauschalpreis pro Person im Doppelzimmer CHF 2'560.-

Inbegriffen

Die Leistungen entnehmen Sie bitte dem Detailprospekt:
PDF Israel - das Land der Bibel erleben

Zuschläge

Trinkgelder* CHF   95.-
Zuschlag Einzelzimmer CHF 650.-
Zuschlag bei 25-29 Teilnehmenden CHF   70.-
Zuschlag bei 20-24 Teilnehmenden           CHF 180.-






*Trinkgelder für Busfahrer und israelischen Reiseleiter, werden mit der Rechnung eingezogen.

Reise | Ferienangebot auswählen
Datum
Dauer
Preis p.P. ab
16.09.2019
11 Nächte
CHF 2560.00
Israel
Einreisebestimmungen

Für die Einreise brauchen Schweizer und EU-Bürger einen Reisepass der mindestens 6 Monate über den Reisezeitraum hinaus gültig ist. Für andere Staatsbürger gelten teilweise andere Einreisebestimmungen.
 

Lage

Israel gehört zum Nahen Osten, der zum asiatischen Kontinent gehört. Im Südwesten grenzt es an Ägypten und im Osten an Jordanien. Libanon und Syrien bilden die Grenzen im Norden bzw. Nord-Osten. Im Westen grenzt es an das Mittelmeer und an der Südspitze ans Rote Meer.

Einwohner

Die Einwohnerzahl beläuft sich auf ca. 8.7 Millionen.

Sprache

Die Amtssprachen Israels sind Hebräisch und Arabisch. Verkehrs­schilder sind in hebräischer, arabischer und englischer Sprache geschrieben. Englisch ist eine verbreitete Fremdsprache.
 

Zeitverschiebung

Mitteleuropäische Zeitzone (MEZ): +1 Stunde.

Klima

Die angenehmste Reisezeit in Israel ist im Frühjahr. Die Monate März bis Mai lassen sich mit unseren Sommermonaten vergleichen. Der Sommer hingegen ist sehr heiss und trocken. Die Monate Oktober und November sind dann wieder sehr angenehm und eignen sich gut zum Reisen. Der Winter ist relativ mild. Es kann aber je nach Region (z.B. Jerusalem) auch Schnee fallen. An der Südspitze ist das Wetter das ganze Jahr über sonnig und warm.