Reisetermin
3. – 10. August 2019

Reisebegleitung

Andreas und Nicole Kuhn
Betreiber von Yourlove.ch
Reiseart
Erlebniswochen & Badeferien

Merkliste
Sie haben 0 Reisen auf Ihrer Merkliste.

Für weitere Fragen oder für eine individuelle Beratung geben wir Ihnen gerne Auskunft unter:

052 235 10 00 oder
info@kultour.ch

Stockholm mit dem Velo

Välkommen in Stockholm

Stockholm mit seiner bezaubernden Altstadt, einladenden Cafés und dem vielseitigen kulturellen Erbe wie Schlösser und Parks lässt sich leicht mit dem Velo erkunden. Das Venedig des Nordens ist umschlungen von Meeresarmen und eingebettet in eine wunderschöne Landschaft.

Das nahe Umland lockt mit kleinen Inseln, romantischen Seen und dem Meer anliegenden idyllischen Städtchen. Der Raum um Stockholm ist wie geschaffen fürs Velofahren, denn die Wege sind bestens ausgebaut und verkehrsarm. Immer wieder überrascht uns die Aussicht auf das Meer oder einen See. Weitläufige Naturschutzgebiete und abwechslungsreiche Gegenden lassen nie Langeweile aufkommen.

Der grosse Vorteil dieser Sternfahrt ist: Wir verbringen die ganze Zeit im selben Hotel und können uns bequem einrichten. Die Velomiete ist im Reisepreis bereits inbegriffen. Wir wollen aber auch gute Gemeinschaft pflegen. Neben dem Hotel befindet sich die evangelische Emanuel Kirche und wir werden dort Lobpreiszeiten und geistliche Inputs anbieten. Natürlich kann man auf eigene Faust auch das Nachtleben von Stockholm erkunden.

Unser Zielpublikum sind Alleinreisende und Ehepaare im Alterssegment 40+.

Andreas und Nicole Kuhn
Betreiber von Yourlove.ch



1. Tag | Samstag | 3. August 2019
Flug nach Stockholm

Wir treffen uns im Flughafen Zürich. 2-stündiger Linienflug mit der SWISS nach Stockholm. Transfer vom Flughafen zu unserem schönen 4-Sterne Hotel im Zentrum von Stockholm. Der Rest des Tages steht für individuelle Erkundungen in der schwedischen Hauptstadt zur Verfügung. Sie liegt auf 14 Inseln, inmitten der schönsten Wasserlandschaften und bietet viele Sehenswürdigkeiten. Diejenigen, die Halbpension gebucht haben, kehren jeweils abends zum Essen ins Hotel zurück. Die anderen können das vielseitige kulinarische Angebot Stockholms nutzen und sich in den Restaurants in der näheren Umgebung verpflegen.

2. Tag | Sonntag | 4. August 2019
Schloss Drottningholm | Velotour ca. 50 km

Entlang dem drittgrössten See Schwedens, dem Mälaren, radeln wir zur Insel Lovön, wo uns das UNESCO-Weltkulturerbe Schloss Drottningholm erwartet (Eintritt fakultativ, ca. SEK 130.– pro Person). Wir nehmen uns Zeit für das schöne Bauwerk mit wunderbarer Lage am See und besuchen das exotische, kleine «China-Schloss», das Schlosstheater sowie den wunderbaren Schlosspark. Über Brücken, welche die Inseln der Stadt miteinander verbinden, radeln wir weiter nach Södermalm. Das ehemalige Arbeiterviertel wird mittlerweile von Hipstern und Designern bewohnt. Wir passieren auf dieser Etappe auch die Altstadt Gamla Stan mit ihren gepflasterten Gässchen, schiefen Häusern und einladenden Cafés.

3. Tag | Montag | 5. August 2019
Vaxholm | Velotour ca. 35 km

Was wäre eine Stockholm-Reise ohne Aufenthalt in den Schären? Genau aus diesem Grund lassen wir uns auf der heutigen Etappe mit dem Velo bis nach Vaxholm entführen. Die idyllische Kleinstadt bezeichnet sich als «Hauptstadt der Schären» und erwartet uns mit Restaurants, kleinen Geschäften und stattlicher Festung aus dem 16. Jahrhundert. Per Fähre geht es individuell zurück nach Stockholm (Rückfahrt ca. 1 h, Fährticket nicht inkludiert, ca. SEK 80.– pro Person inkl. Velo).

4. Tag | Dienstag | 6. August 2019
Tag zur freien Verfügung

Heute pausieren unsere Muskeln und Knochen. Dieser Tag steht allen zur freien Verfügung. Wer in Stockholm bleibt, darf sich das Stadthaus, ein Meisterstück der Architektur des 20. Jahrhunderts und Schauplatz des jährlichen Nobelfestes, nicht entgehen lassen. Die Altstadt Gamla Stan mit den engen gepflasterten Gassen, den schönen Giebeln und den kleinen Cafés ist optimal zum Käfelä und Lädelä. Sehenswert sind auch die Kathedrale «Storkyrkan» und der Hauptplatz des königlichen Schlosses.

5. Tag | Mittwoch | 7. August 2019
Schloss Gripsholm in Mariefred | Velotour ca. 45 km

Mit dem Zug fahren wir zunächst nach Södertälje (Dauer ca. 45 Minuten, Fahrt inkl. Velo im Preis inbegriffen). Von dort geht es auf kleinen Nebenstrassen zum Schloss Gripsholm (Eintritt fakultativ, ca. SEK 130.– pro Person) mit dem bezaubernden Dorf Mariefred. Kurt Tucholsky, der in Schweden im Exil lebte und in Mariefred seine letzte Ruhestätte fand, widmete eine seiner Erzählungen dem Schloss. Mariefred und Schloss Gripsholm sind auch zentrale Punkte in der schwedischen königlichen Geschichte. Am frühen Abend fahren wir mit dem Dampfschiff MS Mariefred ganz ohne Anstrengung zurück nach Stockholm (Dauer 3,5 h, Fahrt inkl. Velo im Preis inbegriffen).

6. Tag | Donnerstag | 8. August 2019
Saltsjöbaden | Velotour ca. 55 km

Die heutige Etappe führt uns zum Weltkulturerbe Skogskyrkogården (Waldfriedhof), welches laut UNESCO ein bedeutendes Beispiel für die Verschmelzung von Architektur und Kulturlandschaft darstellt. Im Besucherzentrum erfahren wir viel Wissenswertes über diese Region. Anschliessend radeln wir zum idyllischen Badeort Saltsjöbaden und springen dort ins erfrischende Nass.

7. Tag | Freitag | 9. August 2019
Nationalstadtpark Stockholm | Velotour ca. 45 km

Natur pur, soweit das Auge reicht! Auf der Insel Djurgården erwartet uns zunächst eine vielfältige Auswahl an Museen. Kultur- als auch Schweden-Interessierte besuchen das Nordische Museum oder Vasa-Museum, wer es etwas interaktiver mag, schaut im Junibacken (Astrid Lindgren) oder ABBAMuseum vorbei. Wir passieren Skansen, das älteste Freilichtmuseum der Welt, sowie Kunstmuseum Prinz Eugens Waldemarsudde. Geniessen Sie die Aussicht auf die Hafeneinfahrt und den Bootsverkehr, so mancher Kreuzfahrtschiff-Kapitän zeigt hier gerne sein Können mit einem gelungenen Anlegemanöver. Wir setzen unsere Radtour über Djurgårdens nördliche Ausläufer fort. Wer möchte, kann Schloss Ulriksdal besuchen.

8. Tag | Samstag | 10. August 2019
Heimreise

Nach dem letzten gemeinsamen Frühstück müssen wir Abschied nehmen von Schwedens Schönheit. Transfer zum Flughafen und Rückflug mit der SWISS nach Zürich, wo wir am Nachmittag landen werden.

Programmänderungen vorbehalten

Unser 4-Sterne Hotel Birger Jarl

Wir übernachten im schönen 4-Sterne Hotel Birger Jarl im Zentrum von Stockholm in Standard-Zimmern.

Preise

Pauschalpreis pro Person im Doppelzimmer CHF 2'790.-

Inbegriffen

Die Leistungen entnehmen Sie bitte dem Detailprospekt:
PDF Stockholm mit dem Velo

Zuschläge

Einzelzimmerzuschlag CHF   595.-
Zuschlag Halbpension                CHF   420.-
Zuschlag bei 15-19 Reiseteilnehmern CHF     90.-
Elektrovelo (auf Anfrage, Verfügbarkeit limitiert) CHF   125.-






Reise | Ferienangebot auswählen
Datum Dauer Preis p.P. ab
03.08.2019 7 Nächte CHF 2790.00
 
Schweden
Einreisebestimmungen

Alle EU-Bürger benötigen für die Einreise nach Schweden einen gültigen Personalausweis oder Reisepass. Für Bürger außerhalb der EU wird je nach Nationalität ein Visum (Schengen-Visum) benötigt.


Lage

Schweden liegt auf der Ostseite der Skandinavischen Halbinsel. Im Westen und Norden grenzt es an Norwegen und im Nordosten an Finnland.


Einwohner

Die Einwohnerzahl beläuft sich auf ca. 9.5 Millionen.

Sprache

Die Amtssprache Schwedens ist Schwedisch. Daneben wird häufig auch Englisch gesprochen.


Zeitverschiebung

Mitteleuropäische Zeit (MEZ): keine Zeitverschiebung

Da auch Schweden im Sommer die Zeit umstellt, besteht das ganze Jahr über keine Zeitverschiebung.


Klima

Das Klima ist je nach Teil des Landes extrem Unterschiedlich. Nordschweden hat sehr lange und kalte Winter mit wenig Sonnenlicht. Im Sommer hingegen wen die Mitternachtssonne scheint, bleibt es durchgehend hell. Mittel- und Südschweden haben einen angenehmen Sommer und im Winter starke Schneefälle.

  •  
  •  
  •  
  •  
  •